La Palma – Natürlichkeit auf hohem Niveau

Auf La Palma kommen Naturliebhaber auf ihre Kosten

Wenn sie einen Ort suchen, an dem sie einen entspannten Urlaub verbringen möchten, der sowohl wundervolle Strände mit viel Sonne, eine faszinierende Natur, als auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, dann sollten sie einen Urlaub auf der beliebten Insel La Palma ins Auge fassen. Durch die noch am Beginn befindliche, touristische Erschließung bleiben sie bei einem Aufenthalt von den sonst üblichen Touristenmassen verschont. Dennoch bietet ihnen die Insel eine ganze Reihe schöner Hotels bzw. Ferienhäuser, die die wohlverdiente Ruhe garantieren. La Palma, die eigentlich San Miguel de la Palma heisst, ist die nordwestlichste der Kanaren und liegt ca. 400 km vor der markkanischen Küste und ist lediglich 60 ikm von Teneriffa entfernt im Atlantischen Ozean. Die Insel ist mit einer Fläche von ca. 700 Quadratkilometern die fünftgrößte Insel der Kanaren und erstreckt sich über eine Länge von etwa 42 km und misst an ihrer breitesten Stelle ca. 28 km. Die größte Stadt der Insel, Los Llanos de Aridane, befindet sich an der Westküste.