Teneriffa Abades – ideal für einen Entspannungsurlaub

Abades ist genau der richtige Ort für einen Entspannungsurlaub

Das kleine Fischerdorf Abades ist der perfekte Ort für einen ruhigen Entspannungsurlaub. Abades reizt besonders mit seiner wunderschönen unberührten Natur und der Strandnähe von 150 bis max. 450 m zu den Bungalows. Wer die Ruhe im Urlaub liebt wird sehr erfreut über die geringe Anzahl ausländischer Touristen sein, denn Abades ist noch relativ unbekannt. Tagsüber werden Strandliebhaber mit 2 natürlichen Sandstränden und weiteren Kiesstränden gelockt. Als FKK – Badegebiet gibt es eine kleine, an Abades angrenzende Bucht. Mit ca. 350 Sonnentagen im Jahr ist Abades eine der wolkenlosesten Gegenden und gilt als wärmster Ort in Teneriffa. Um der Ruhe jedoch zwischendurch ein Ende zu setzen sind die ausgelassenen Touristenhochburgen Los Cristanos und Playa des las America, die beide nur ca. 30 km entfernt von Abades liegen, nahezu perfekt. Abades besitzt 9 Bars und Restaurants, unter anderem eine Tauchschule, Supermärkte und andere Einkaufsmöglichkeiten. Durch Wanderungen, Radtouren und Kletterausflüge kann die Freizeit hier sehr abwechslungsreich gestaltet werden. Besonders bei Tauchern ist Abades sehr beliebt. Es ist gut für Tauchanfänger wie auch fortgeschrittene Taucher geeignet. Tagesausflüge zum El Teide, dem höchstem Berg auf spanischem Staatsgebiet, oder zum Loro Parque, der die größte Papageiensammlung der Welt besitzt und durch Show – Veranstaltungen wie zum Beispiel einer Delphin- oder Seelöwenshow fasziniert, sind sehr empfehlenswert.