Teneriffa Los Christianos und sein Klima

Los Cristianos wartet mit dem in der Sonne glitzernden Meer auf Urlauber

Wer heftige Wetterumschwünge nicht sonderlich mag, der bevorzugt gerade für seinen erholsamen Urlaub eine Region, in welcher sich das Klima nicht ständig wandelt. So kann man davon ausgehen, dass nach einem 4,5 Stunden andauernden Flug vom Flughafen Düsseldorf zu der Kanareninsel Teneriffa auch tatsächliche durchschnittliche 25 Grad hier vorhanden sind. Ganz so, wie es die Reiseführer und Reisebüros einem vorab versprochen. Kaum dass man sein eigentliches Ziel, die Stadt Los Cristianos erreicht, erstreckt sich vor einem das saubere Meer, glitzernd in der Sonne, umrandet von Palmen und sorgte sogleich für das Einsetzen eines Urlaubsfeelings. Auch die Fahrt vom Flughafen Teneriffa-Süd zum Hotel stellte kein beschwerlicher Umstand dar, da man wahlweise mit einem Taxi oder Bus in kaum 30 Minuten den Weg bestreiten konnte.